Freitag, 25. November 22 ab 18.00h

Vorspeisen
Salat an Kernen CHF 8
Gemüsecrèmesuppe CHF 9
Menüs
Fischknusperli mit Dipsauce dazu Reis und Gemüse  CHF 21
Paprika-Ofengemüse mit Stampfkartoffeln und Ei Benedict an Weissweinsauce CHF 19

Sommerpause

26. November 2022 20:00 Galerie
Mehr

The problem with being a messenger

The problem with not knowing about the event, is often solved by klicking here.

07. Dezember 2022 Galerie
Mehr

Jahresausstellung: Lost Darlings

Hier soll ein Link sein für das, was sonst nicht geklickt werden kann.

14. Dezember 2022 20:00 Galerie
Mehr

Komm mit, Bleib hier: band 1_AB Tobias Sommer mit Sara Käser

Das Jahr 2022 lädt diese Tage nochmal dazu ein, sich über das Wesen der Zahl „2“ Gedanken zu machen. Wir tun dies, indem wir ein duales Ereignis in die Wiege legen, das hoffentlich viele schöne lange Jahre lang leben wird. Es entfaltet sich nach folgender Anlage: Person A und B, die bisher kein musikalisches Gespann waren, begegnen sich auf unsrer schmucken Bühne in der Galerie und improvisieren zusammen. Die Session wird auf Bild und Ton aufgenommen und später auf unsrem Kanal veröffentlicht. Anschliessend, denn wir wollen ja ein langes Band knüpfen, vermitteln wir Person B mit Person C (die bisher ebenfalls kein “Ensemble“ waren) und so weiter, also: 1_AB, 1_BC, 1_CD, 1_DE, 1_EF, usw. Ausgangspunkt von Band 1 bildet der Schlagzeuger Tobias Sommer (A) und als Partnerin für diesen Abend hat er sich die Cellistin Sara Käser (B) gewünscht. Wir freuen uns auf diese Weltpremiere.
 

21. Dezember 2022 Galerie
Mehr

Komm mit, Bleib hier: band 2_AB Domi Chansorn mit Clément grin

INFOS zum Format: siehe 14. DEZ. – und zum Spass haben:
In Weiterführung der oben erläuterten Veranstatlungsformel von «Komm mit, Bleib hier», wird es eines sehr sehr heissen Tages im Jahr 2222 heissen: 2_XY, 2_YZ, 2_ZAA, 2_AABB, 2_BBCC, … Ausgangspunkt in diesem zweiten Band wird der damals noch kaum bekannte Domi Chansorn gewesen sein (A) der zusammen mit Clément Grin (B) die vorweihnachtliche Galerie aufheizte. – Müsste das Band demnach mit einem unsarkastischen Serge Gainsbourg und der vom Mars heimgekehrten Reinkanation von David Bowie enden? Zukunft, bleib uns ungewiss!
 

CRMI

Die Galerie hat eine eigene Seite. Diese wächst und gedeiht, vor allem wenn man sie giesst.

www.crmi.ch