Wochenhits Mittwoch bis Freitag

Wochenhits - solange es hat: von Mittwoch - Freitag:
Pasta M/L Grösse : Napoli  CHF 13/17 Linsen-Tandoori -Sauce, fruchtige Kalbfleischsauce mit Zitrone  CHF 14/18
Salade riche:   Grüner Salat mit 3 Gemüsesalaten dazu 
Schinkenk-Gipfeli CHF 15
​​​​​​Wochen -Bowl: 
Reisnudel-Bowl mit Rindfleischwürfeli, Gemüse und Misosud  CHF 18
Wochen
-Burger-Hit: 
Hausgebackenes Kräuterbrötchen mit Linsenburger und gebratenen Frühlingszwiebeln CHF 15  wähle dazu Pommes/Gemüsesalat je +  CHF 5  

Sommerpause

08. Mai 2024 18:30 Galerie
Mehr

Finissage: «LAST LUST LOST»

„Das Bild“, so wie es sich in der Installation LAST LUST LOST selbst versteht, ist ein mächtiges Ereignis. Es ist nicht das aus Raum und Zeit herausgegriffene und fortan auf seiner Aussage beharrende Ding, sondern ein mit jeder Begegnung neu komponiertes Ausgangsstück individueller Erfahrung. So gesehen wäre die Ausstellung am Ende nicht mehr die gleiche wie am Anfang, und ein letzter Besuch für alle nochmals lohnenswert. Da „aufmerksames Schauen“ bekanntlich Appetit macht, gibt es um 18:00 eine Suppe und im Anschluss eine gute Portion geistigen Nachtisch: Das Zeichnungsspiel!

18. Mai 2024 10:00 Galerie
Mehr

Climanosco @ CRMI – AKTIONSTAG «NATUR: UNSAGBAR»

10:00–18:00, Eintritt frei, Kollekte
Die Frage «Wie reden wir über und mit der Natur?» ist der Anfang einer faszinierenden Entdeckungsreise zu bisher unbeachteten Zusammenhängen zwischen Tieren, Pflanzen, Pilzen, Mikroben und Menschen. Mit künstlerischen Beiträgen, Workshops, Vorträgen und Spaziergängen lädt «Natur: Unsagbar» zu Diskussionen über den Klimawandel und seine Ursachen ein, vernetzt verschiedene Perspektiven und stösst eine Auseinandersetzung mit der eigenen Sprache und Denkweise an.
Die Veranstaltung wird organisiert im Rahmen der Ausstellung «Dear2050: Entangled Forests», die gleichzeitig eröffnet wird.

18. Mai 2024 18:00 Wort
Mehr

Climanosco @CRMI – Vernissage: «DEAR2050: ENTANGLED FORESTS»

Eröffnung der Ausstellung um 18:00
Wälder sind die artenreichsten Lebensräume der Erde. Sie bedecken ein Drittel der Landfläche dieses Planeten und sind Zuhause für mehr als drei Viertel aller Lebewesen an Land. Als riesiges Netzwerk von Verflechtungen zwischen Millionen von Lebensformen und als wichtiger Kohlenstoffspeicher leisten sie einen unverzichtbaren Beitrag zum Erhalt der Biodiversität und zur Regulierung des globalen Klimas. «Dear2050: Entangled Forests» zeigt künstlerische und wissenschaftliche Beiträge über Wälder und regt dazu an, unsere Beziehung zum Wald zu reflektieren. Was sind Wälder für uns? Was würden Bäume sagen, könnten sie mit uns sprechen? Und wie sieht die Zukunft des Waldes aus?
Die Gruppenausstellung entstand in Zusammenarbeit mit dem Plant Ecology Research Lab (PERL) der EPFL in Lausanne. Die Forschungsgruppe untersucht die ökologischen Anpassungsprozesse von Pflanzen unter klimatischem Stress.

01. Juni 2024 Galerie
Mehr

Climanosco @ CRMI – LIVE-PERFORMANCE «THE CANOPY KIN»

13:00–16:00, Eintritt frei, Kollekte

Mit «The Canopy Kin» setzt die Künstlerin Maja Renn wissenschaftliche Erkenntnisse über die komplexen Beziehungen zweier Baumarten in eine Choreografie für zwei Tänzer:innen um. Die Performance überträgt den immerwährenden Tanz der Bäume im Wald auf den zeitlichen und physischen Rahmen des menschlichen Körpers. Die Performance ist Teil der Ausstellung «Dear2050: Entangled Forests» und kann während der ganzen Aufführungsdauer frei betrachtet werden. Direction: Maja Renn Performance: Maja Renn, Haeyeon Lim Sound: Zaumne

01. Juni 2024 16:30 Galerie
Mehr

Climanosco @ CRMI – Geführte Waldtour

16:30, Anmeldung erforderlich, Eintritt Frei
Der Wald – seit jeher ein Ort voller Mysterien und unverstandener Kreaturen – übt grosse Anziehungskraft auf uns aus. Während eines interaktiven Waldspaziergangs lernen wir kulturelle und mythologische Geschichten unserer Beziehung zum Wald kennen. Gleichzeitig werden wir zu künstlerischen und wissenschaftlichen Forschenden und erkunden, wie wir mit Bäumen, dem Boden und den anderen Waldbewohnenden kommunizieren können.
Die Tour startet im Chrämerhuus und führt durch Wind und Wetter in den nächstgelegenen Wald!

CRMI

Die Galerie hat eine eigene Seite. Diese wächst und gedeiht, vor allem wenn man sie giesst.

www.crmi.ch